Anfahrt | Sitemap | Impressum  
       
 
 
    Geriatrische Pflege 2017/2018
    Geriatrische Pflege 2018/2019
    Intensiv-/Anästhesiepflege
    Neuro-Rehabilitation 2018
    Notfallpflege Anerkennungskurs
    Notfallpflege
    Pädiatrische Intensivpflege
    Pflegeberatung 2018/2019
    Praxisanleitung 2017/2018
    Praxisanleitung 2018/2019
 
 

 Hanse Institut Oldenburg 
 Bildung und Gesundheit GmbH 

 Brandenburger Straße 21 A 
 26133 Oldenburg 

 Tel:  0441-36189352 
 Fax: 0441-36189354 

 info@hanse-institut-ol.de 



 
Das Hanse Institut unterstützt die
 
Das Hanse Institut ist Mitglied im Versorgungsnetz Gesundheit e.V.
 
 
   
 

WEITERBILDUNG NOTFALLPFLEGE - ANERKENNUNGSKURS

Anerkennungskurs für Pflegekräfte mit mindestens 5-jähriger Berufserfahrung in der Notaufnahme

Starttermin 26.02.2018

Pflegekräfte mit mindestens 5-jähriger Berufserfahrung in der Notaufnahme haben bis 2019 im Rahmen einer Übergangsregelung die Möglichkeit, durch Absolvierung eines Anerkennungskurses die Berufsbezeichnung „Gesundheits- und Kranken/Kinderkrankenpfleger/in für die Notfallpflege (DKG)“ zu erwerben. Die Anerkennungskurse werden auf Basis der DKG-Empfehlung zur Weiterbildung für die Notfallpflege vom 29.11.2016 durchgeführt.

Die Weiterbildung hat einen Gesamtumfang von 184 Std. und schließt mit einer mündlichen Prüfung. Die Weiterbildung vermittelt Wissen zu folgenden Moduleinheiten: 

Patienten in der Notaufnahme ersteinschätzen, aufnehmen und begleiten

  • Den Erstkontakt mit Patienten gestalten
  • Die Behandlungsdringlichkeit von Patienten ersteinschätzen und dokumentieren
  • Symptomorientiert handeln in der Notaufnahme
  • Als Notfallpflegende agieren und mit Belastungen umgehen

Patienten in speziellen Pflegesituationen begleiten

  • An Demenz erkrankte Patienten in der Notaufnahme versorgen
  • Patienten mit Gewalt- und Missbrauchserfahrungen begleiten

Abläufe in Notaufnahmen strukturieren und organisieren

  • Notaufnahmeabteilungen organisieren und Prozesse mitgestalten
  • Besondere Lagen und Massenanfälle von Verletzten und Erkrankten in der Notaufnahme bewältigen

Download Flyer

 

ORGANISATION DER WEITERBILDUNG

Der Anerkennungskurses startet am 26.02.2018 und dauert 5 Monate.

Präsenzphasen:

  • 26.02. - 02.03.2018
  • 19.03. - 21.03.2018
  • 16.04. - 19.04.2018
  • 07.05. - 09.05.2018
  • 28.05. - 30.05.2018
  • 11.06. - 14.06.2018
  • 26.06.2018 (Prüfung)

Unterrichtszeit jeweils von 8.30 - 16.00 Uhr

 

TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN, ANMELDUNG UND KOSTEN

Für die Teilnahme am Anerkennungskurs gelten folgende Voraussetzungen:

  • Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung Krankenschwester/Krankenpfleger, Kinderkrankenschwester/Kinderkrankenpflege oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Nachweis von mindestens 5 Jahren Berufstätigkeit in der Notaufnahme (Vollzeit, bei Teilzeit entsprechend länger)

Erwartet wird die Bereitschaft zur kritischen Auseinandersetzung mit der Notfallversorgung sowie die Bereitschaft zur kritischen Reflexion der eigenen Berufserfahrung vor dem Hintergrund neuer theoretischer Erkenntnisse.

Die Kosten des Anerkennungskurses betragen 1.600 €.

Die Anmeldung erfolgt online.

KONTAKT

Für weitere Auskünfte sprechen Sie uns gerne an.

Frauke Wiedermann

Hauptgeschäftsführung

wiedermann@hanse-institut-ol.de

(0441) 350 640 11