Schliessen
Zum Hauptinhalt springen

Fortbildungskurs

Kompetenzorientiert Beurteilen (Fortbildung für Praxisanleiter/innen)


Termin: 05.10.2023 08:30 – 15:45 Uhr
Jetzt bewerben Jetzt anmelden

Schnellinfos

Eine der Neuerungen, die das Pflegeberufegesetz und das OTA-ATA-Gesetz mit sich gebracht haben, ist die in den Ausbildungs- und Prüfungsverordnungen beider Ausbildungen vorgegebene „qualifizierte Leistungseinschätzung“. Jede an der Aus- und Weiterbildung beteiligte Einrichtung muss eine solche Einschätzung für Auszubildende sowie für Weiterzubildende erbringen. Es ist davon auszugehen, dass diese Aufgabe in der Regel von Praxisanleitenden übernommen wird. Wie diese Leistungseinschätzung im Rahmen von Aus- und Weiterbildung einzuordnen ist, soll in dieser Fortbildung erläutert werden.

Anmeldeschluss ist der 25.09.2023

Teilnahmevoraussetzungen

Praxisanleitende in der Aus- und Weiterbildung von Pflegenden und anderen Gesundheitsberufen

Schwerpunkte

Folgende Schwerpunkte werden in der Fortbildung thematisiert:

  • Was bedeutet qualifizierte Leistungseinschätzung nach Pflegeberufe- und OTA-ATA-Gesetz?
  • Berufliche Handlungskompetenz mit den zusätzlich geforderten neuen Teilkompetenzen laut Pflegeberufe- und OTA-ATA-Gesetz sowie die dazugehörigen Kompetenzdimensionen
  • Qualitätsindikatoren zur Kompetenzbeschreibung
  • Notenskala
  • Beurteilung als Prozess
  • Stolpersteine im Beurteilungsprozess

VERANSTALTUNGSORT:
Wird noch bekannt gegeben

Alternativ findet die Fortbildung online im virtuellen Klassenraum auf der Lernplattform des Hanse Instituts statt. Voraussetzung zur Teilnahme ist ein Internetzugang sowie ein PC/Lap-top/Tablet mit Mikrophon und Kamera. Es sind keine spezielle Software oder spezielle EDV-Kenntnisse für die Teilnahme erforderlich. Die Teilnehmenden erhalten vor Fortbildungsbeginn die Einlogdaten zur Teilnahme an der Fortbildung.

Die erforderlichen Informationen werden ca. 1 Woche vor der Veranstaltung, per Mail, versendet

Icon_Outline_Ausweis

Dozent/-in

Silvia Sommer
Leitung WB zur Praxisanleitung
Berufspädagogin im Gesundheitswesen M. A.

Icon_Outline_Austausch

Kontaktperson

Silvia Sommer
Leitung WB zur Praxisanleitung
Berufspädagogin im Gesundheitswesen M. A.

Telefon: 0152 27661942

sommer@hanse-institut-ol.de

Icon_Outline_Personengruppe

Teilnehmer/-innen

maximal 20 Teilnehmer/-innen
19 Plätze frei

Icon_Outline_Euro

Kosten

105 €
Icon_Outline_Siegel

Fortbildungspunkte

Pflegende: 8 Punkte
Jetzt bewerben Jetzt anmelden