Schliessen
Zum Hauptinhalt springen

Fortbildungskurs

Praxisanleiter-Fortbildung Lernen aus Fehlern

Pflichtfortbildung für Praxisanleitende gem. §4 Abs. 3 PflAPrV

Termin: 04.11.2021 08:30 – 15:45 Uhr
Jetzt bewerben Jetzt anmelden

Schnellinfos

  • Fortbildung für Praxisanleitende gem. Pflegeberufeausbildungs- und Prüfungsverordnung (PflAPrV)
  • 8 UE à 45 Minuten
  • online-Fortbildung im virtuellen Klassenraum

Kurzbeschreibung:

Seit Inkrafttreten des neuen Pflegeberufegesetzes zum 01.01.2020 ist die kontinuierliche, insbesondere berufspädagogische Fortbildung von Praxisanleitenden im Umfang von mindestens 24 Stunden lt. Pflegeberufeausbildungs- und Prüfungsverordnung (PflAPrV) jährlich gegenüber der zuständigen Behörde nachzuweisen. Die Fortbildung "Lernen aus Fehlern" bildet hierzu einen Baustein.

Teilnahmevoraussetzungen

Praxisanleiter/innen in der Aus- und Weiterbildung von Pflegenden und anderen Gesundheitsberufen

Schwerpunkte

Die Planung und Gestaltung des Anleitungsprozesses gehört zu den wichtigen Aufgaben von Praxisanleitenden. Dieses betrifft die Aus- und Weiterbildung von Pflegenden und anderen Gesundheitsberufen. Dabei spielen Fragen des Umgangs mit Fehlern eine wichtige Rolle.

Folgende Schwerpunkte werden in der Fortbildung thematisiert:

  • Was ist ein Fehler?  Welche Fehlerarten gibt es?
  • Warum werden Fehler verschwiegen?
  • Aspekte einer positiven Fehlerkultur
  • Guter Umgang mit Fehlern / Fehler im Team aufarbeiten

Die Fortbildung erfüllt die Anforderungen an die gem. § 4 Abs. 3 PflAPrV geforderten jährlichen Pflichtfortbildungen.

Die Fortbildung findet online im virtuellen Klassenraum auf der Lernplattform des Hanse Instituts statt. Voraussetzung zur Teilnahme ist Internetzugang sowie ein PC/Laptop/Tablet mit Mikrophon und Kamera. Es sind keine spezielle Software oder spezielle EDV-Kenntnisse für die Teilnahme erforderlich. Die Teilnehmenden erhalten vor Fortbildungsbeginn die EInlogdaten zur Teilnahme an der Fortbildung.

Icon_Outline_Ausweis

Dozent/-in

Silvia Sommer

Leitung Weiterbildung zur Praxisanleitung (DKG)

Berufspädagogin im Gesundheitswesen M. A.

Fachkraft für Anästhesie- und Intensivpflege

Icon_Outline_Austausch

Kontaktperson

Silvia Sommer

Leitung Weiterbildung zur Praxisanleitung (DKG), 

Berufspädagogin im Gesundheitswesen M. A., 

Fachkraft für Anästhesie- und Intensivpflege


Telefon: 0441-350 640 15
sommer@hanse-institut-ol.de

Icon_Outline_Personengruppe

Teilnehmer/-innen

maximal 25 Teilnehmer/-innen
25 Plätze frei

Icon_Outline_Standort

Veranstaltungsort

Online im virtuellen Klassenraum BigBlueButton des Hanse Instituts
Icon_Outline_Euro

Kosten

95 €
Icon_Outline_Siegel

Fortbildungspunkte

Pflegende: 8 Punkte
Jetzt bewerben Jetzt anmelden