Schliessen
Zum Hauptinhalt springen

Fortbildungskurs

Schwierige Situationen und deren Ursachen in der Praxisanleitung (Fortbildung für Praxisanleiter)


Termin: 10.11.2022 08:30 – 15:45 Uhr
Jetzt bewerben Jetzt anmelden

Schnellinfos

Störungen im Anleitungsprozess

  • aufgrund „schwieriger“ Patienten*innen / Klienten*innen
  • vom Anzuleitenden sowie vom Anleitenden ausgehend

Anmeldeschluss ist der 01.11.2022

Teilnahmevoraussetzungen

Praxisanleiter/innen in der Aus- und Weiterbildung von Pflegenden und anderen Gesundheitsberufen

Schwerpunkte

Folgende Schwerpunkte werden in der Fortbildung thematisiert:

Verschiedenen Störungen und deren Ursachen im Anleitungsprozess werden analy-siert und mögliche Reaktionen darauf erarbeitet. Die Störungen können aufgrund „schwieriger“ Patienten*innen / Klienten*innen auftreten sowie vom Anzuleitenden so-wie vom Anleitenden ausgehen.

Die Fortbildung findet online im virtuellen Klassenraum auf der Lernplattform des Hanse Instituts statt. Voraussetzung zur Teilnahme ist ein Internetzugang sowie ein PC/Laptop/Tablet mit Mikrophon und Kamera. Es sind keine spezielle Software oder spezielle EDV-Kenntnisse für die Teilnahme erforderlich. Die Teilnehmenden erhalten vor Fortbildungsbeginn die Einlogdaten zur Teilnahme an der Fortbildung.

 

Icon_Outline_Ausweis

Dozent/-in

Silvia Sommer

Leitung WB zur Praxisanleitung
Berufspädagogin im Gesundheitswesen M. A.

Icon_Outline_Austausch

Kontaktperson

Silvia Sommer
Leitung WB zur Praxisanleitung
Berufspädagogin im Gesundheitswesen M. A.
Telefon: 0152-2766 1942
sommer@hanse-institut-ol.de

Icon_Outline_Personengruppe

Teilnehmer/-innen

maximal 25 Teilnehmer/-innen
24 Plätze frei

Icon_Outline_Euro

Kosten

95 €
Icon_Outline_Siegel

Fortbildungspunkte

Pflegende: 8 Punkte
Jetzt bewerben Jetzt anmelden