Anfahrt | Sitemap | Impressum | Datenschutz  
       
 
 
 
 

 Hanse Institut Oldenburg 
 Bildung und Gesundheit gGmbH 

 Brandenburger Straße 21 A 
 26133 Oldenburg 

 Tel:  0441 - 350 640 11 
 Fax: 0441 - 361 893 54 

 info@hanse-institut-ol.de 



 
Das Hanse Institut unterstützt die
 
Das Hanse Institut ist Mitglied im Versorgungsnetz Gesundheit e.V.
 
 
   
 

STELLENANGEBOTE

Zum 01.03.2019 oder nach Vereinbarung suchen wir:

Projektleitung im Projekt "ViTAWiN" (m/w/d) (Vollzeit/Teilzeit)

Virtuell-augmentiertes Training für die Aus- und Weiterbildung in der interprofessionellen Notfallversorgung

Ziel des Projektes ist der umfassende Kompetenzerwerb von Notfallpflegenden und Notfallsanitäter/innen für die notfallmedizinische Versorgung von Herz-Kreis-lauf-/Atemwegs-PatientenInnen. Hierzu werden interprofessionelle, virtuell-augmentierte Szenarientrainings entwickelt, erprobt und evaluiert.

Das Projekt hat eine Laufzeit von 36 Monaten und wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF.

Die Vergütung richtet sich nach Ihren individuellen Qualifikationen und Kompetenzen.

Projektverbundpartner:

  • Hochschule Hannover, Fak. IV – Wirtschaft und Informatik, Abt. Informatik (Koordinator)
  • Fraunhofer Institut für Experimentelles Software Engineering (IESE)
  • TriCAT GmbH, Virtuelle 3D Lern- und Arbeitswelten
  • Malteser Hilfsdienst gGmbH, Bildungsregion Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland
  • Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Johanniter-Akademie, Bildungsinstitut Niedersach-sen/Bremen
  • Hanse Institut Oldenburg – Bildung und Gesundheit gGmbH

Ihre Bewerbung nehmen wir gerne mit den üblichen Unterlagen per Email an wiedermann@hanse-institut-ol.de entgegen.

Für Detailinformationen zum Projekt, zur Stellenausschreibung und zur Bewerbung steht Ihnen die Geschäftsführung gerne zur Verfügung.

Frauke Wiedermann

(0441) 350 640 11

wiedermann@hanse-institut-ol.de